Mercedes, Ross Brawn: „Hamilton ist ein sehr talentierter Fahrer“

„Lewis arbeitet viel mit den Ingenieuren zusammen“

Mercedes, Ross Brawn: „Hamilton ist ein sehr talentierter Fahrer“

Laut Teamchef Ross Brawn hat Lewis Hamilton seine Qualitäten auf und neben der Strecke gegenüber Mercedes bereits unter Beweis gestellt.

Am Ende seiner ersten Woche auf der Rennstrecke mit Mercedes während der Tests in Jerez, Spanien, sagte Brawn, Hamilton sei nicht nur mit seiner Leistung im Auto beeindruckt, sondern auch mit der Art und Weise, wie er sich dem Team nähert, um das Mercedes-Team zu übernehmen Schritt vorwärts.

„Er ist eindeutig ein sehr talentierter Fahrer und er ist komplett“, sagte Brawn.

Brawn sagte, Hamiltons Einstellung bei der Zusammenarbeit mit Mercedes sei eine große Hilfe, weil er methodisch vorgehe und nichts unversucht lasse.

„Er achtet auf jedes Detail und sagt einem, was er denkt. Er interessiert sich für alles, was mit Autos zu tun hat. Er kümmert sich sogar um Aufkleber, die möglicherweise nicht richtig auf der Karosserie angebracht sind.“

„Er hat ein sehr gutes Gespür für Details, daher denke ich, dass er ein sehr engagiertes Mitglied der Gruppe sein wird, was wir wollten.“

„Ich denke, es ist noch sehr früh zu sagen, wo wir im Hinblick auf das Verständnis des Autos stehen. Das ist eine große Motivation für das Team. Lewis hat während der Tests hart mit den Ingenieuren zusammengearbeitet. Er war an den Tagen, an denen Nico [Rosberg] unterwegs war, hier und hörte mit Kopfhörern zu, was vor sich ging. Es ist also alles, was ich mir erhofft hatte.“

Motorionline.com wurde vom neuen Google News-Dienst ausgewählt,
wenn Sie immer über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchten
Folgen Sie uns hier
Lesen Sie weitere Artikel in Focus F1

Hinterlassen Sie einen Kommentar

40 Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

In Verbindung stehende Artikel