Lauda: „Zuverlässigkeit ist der Schlüssel für 2014“

Der österreichische Meister reduziert das Geschwindigkeitselement

Lauda: „Zuverlässigkeit ist der Schlüssel für 2014“

für Niki Lauda Das Schlüsselelement der nächsten Meisterschaft wird nicht die Leistung des Motors sein, sondern die Widerstandsfähigkeit des Fahrzeugs.

„Es wird keine Frage der Geschwindigkeit sein, im Gegenteil, alles wird sich um die Zuverlässigkeit des Einsitzers, des Getriebes und des Motors drehen, um die es uns am meisten geht“, erklärte einer der Verantwortlichen Mercedes bei Autosport – Für uns wird es eine große Herausforderung und gleichzeitig eine Chance, wieder an die Spitze zu kommen. Die Show, die Sie sehen werden, wird völlig anders sein als die der letzten Jahre und ich kann es kaum erwarten, loszulegen.

Chiara Rainis

Motorionline.com wurde vom neuen Google News-Dienst ausgewählt,
wenn Sie immer über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchten
Folgen Sie uns hier
Weitere Artikel finden Sie in den F1-Nachrichten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

9 Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

In Verbindung stehende Artikel