Schumacher-Unfall: Der Helm zerbrach beim Aufprall

Unterstützung auch von Maradona und Clinton

Schumacher-Unfall: Der Helm zerbrach beim Aufprall

Während er auf den nächsten medizinischen Bericht wartet, der um 11 Uhr erwartet wird, kommen einige Details über den Unfall ans Licht, in den er verwickelt war Schumi letzten Sonntag.

Laut der Bild-Zeitung bemerkten die ersten Retter, die zum Unfallort eilten, „den Helm platzte buchstäblich auf und es war viel Blut um ihn herum“.

Unterdessen gibt es weiterhin Trostbotschaften berühmter Unterstützer.

„Komm schon, Champion der Geschwindigkeit, aber vor allem der Menschlichkeit, du bist ein Junge voller Leben, der in Formel-1-Rennen ein Vorbild war, aber noch mehr als Mann. Komm schon, mein Freund, du schaffst es noch einmal!“ – schreibt Diego Armando Maradona.

„Meine Gedanken gelten Michael Schumacher und ich danke ihm für das, was er für die Clinton Foundation und andere getan hat. Ich bete für ihn und seine Familie“ – der Tweet des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton.

Chiara Rainis

Motorionline.com wurde vom neuen Google News-Dienst ausgewählt,
wenn Sie immer über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchten
Folgen Sie uns hier
Weitere Artikel finden Sie in den F1-Nachrichten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

In Verbindung stehende Artikel